Hexbugs – Das große Krabbeln für Dein Zuhause

ab 10,95
Hexbugs Zum Angebot

Hexbugs – das sind kleine Roboter im Insektendesign, die mitunter auch Krebs- und Spinnentieren ähneln. Selbst wer dem krabbelnden Getier sonst spinnefeind ist, wird seine Freude an den Hexbugs haben. Sie alle verfügen über besondere Fähigkeiten. Hobbybiologen, IT-Fans und kleine Tierfreunde können ab sofort in eine neue Welt eintauchen, nämlich in die der Hexbugs. Lass Dich von den Roboter-Kleinsttieren verzaubern und entdecke Deine Sammlerleidenschaft!

Jeder Hexbug führt ein gewisses Eigenleben und unterscheidet sich von seinen Roboterkollegen. Dabei variieren die elektronischen Krabbeltiere nicht nur in Farbe, sondern auch im Design. Jeder Hexbug bewegt sich auf seine eigene Weise fort und reagiert auf Deine Kommandos individuell. Somit sind die Hexbugs stets für eine Überraschung gut.

Der Hexbug Original bewegt sich solange in eine Richtung, bis er auf ein Hindernis trifft und einen neuen Weg einschlägt. Dank der integrierten Fühler erkundet er seine Umgebung also vollkommen selbstständig. Zusätzlich kannst Du den ca. 3 cm hohen Hexbug Original durch Händeklatschen zu einer Richtungsänderung animieren.

 

Der Hexbug Crab ist lichtempfindlich und daher stets auf der Suche nach einem dunklen Versteck. Er durchkämmt seine Umgebung nach einem internen Bewegungsmuster, bis er ein dunkles Plätzchen zum Verweilen gefunden hat. Erst Dein Händeklatschen ermutigt den ca. 4 cm großen Hexbug Crab dazu, seine Höhle wieder zu verlassen.

Der Hexbug Nano ist einem Tausendfüßler nachempfunden. Er ist mit 4,5 cm Länge und gerade einmal 1,5 cm Höhe der Winzling unter den Roboter-Krabbeltieren. Schau zu, wie seine zahlreichen Gummifüßchen vibrieren, damit er sich fortbewegen kann. Sobald der Hexbug Nano auf ein Hindernis trifft, schlägt auch er eine andere Richtung ein.

Ein weiterer Zwerg unter den Hexbugs ist der Hexbug Scarab. Der ca. 6 cm lange Käfer bewegt sich rasant durch Dein Zuhause und trifft er auf ein Hindernis, ändert er flugs die Laufrichtung. Der sechsbeinige Käfer, der an einen Skarabäus erinnert, rappelt sich zudem selbst dann wieder alleine auf, wenn er mal umfallen sollte.

Der Hexbug Inchworm kann mittels Fernbedienung von Dir ferngesteuert werden. Entscheide selbst, ob er vorwärts oder rückwärts gehen oder sich im Kreis drehen soll. Die Fernbedienung besitzt zwei Kanäle, so dass Du stets zwei der ca. 6 cm hohen Hexbug Inchworms gleichzeitig durch Deine vier Wände manövrieren kannst.

Ähnlich wie der Hexbug Inchworm kannst Du den Hexbug Spider fernsteuern. Der Hexbug Spider ist mit 7 cm Höhe und 11 cm Breite der Riese unter den Roboter-Krabbeltieren. Auch die Fernbedienung für den Hexbug Spider ist für zwei Artgenossen gleichzeitig ausgelegt. Der Hexbug Spider kann vorwärts und rückwärts laufen. Ein extra Steuerknopf bestimmt die Blickrichtung der elektronischen Spinne und somit die Laufrichtung.

Der Hexbug Larva verfügt über den größten Ekelfaktor und gilt im Gegensatz zu den anderen Hexbug-Krabblern wohl nicht gerade als süß. Wie der Name bereits vermuten lässt, ist der Hexbug Larva einer Käferlarve nachempfunden, die sich kriechend fortbewegt. Dabei sieht der 10,5 cm lange und an höchster Stelle 3 cm hohe Roboter mit viergliedrigem Schwanz täuschend echt aus. Dadurch eignet sich dieser Hexbug perfekt, um jemandem einen kleinen Schrecken einzujagen. Dank eines Sensors erkennt die Technik-Larve Hindernisse und tritt dann langsam den Rückzug an.

Du kannst Hexbugs auf Deine ganze Wohnung loslassen, musst dann aber damit rechnen, dass sie von Deiner Katze als Beute angesehen werden oder Mitbewohner erschrecken. Mit dem Starterset kannst Du Deinen Hexbugs hingegen eine eigene Welt bauen, die Du natürlich mit weiteren Sets ausbauen kannst. Baue mit dem Starterset einen Hindernisparkour für Deine krabbelnden Lieblinge. Im Set enthalten sind:

  • 1 Hexagon-Teil mit Türen (17cm x 15cm)
  • 2 Kurven
  • 1 Hexbug Nano (sehr seltene Mutation, Farbe variiert)

Ansonsten kannst Du die Hexbugs auch einzeln bestellen. Finde Deinen Lieblings-Hexbug oder stelle Deine eigene Hexbug-Familie zusammen.

Details:

  • Hexbug (7 verschiedene Modelle in unterschiedlichen Farben verfügbar)
  • bewegen sich selbstständig fort und hören auf Kommandos (Händeklatschen)
  • Stromversorgung: Batterie
  • benötigte Batterien: 2 * AG13 (im Lieferumfang enthalten)
Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.